Haus Felix

Haus Felix ist eine geschützte Einrichtung. Unser Angebot richtet sich an Menschen mit chronischen psychischen Behinderungen und bestehender Selbstgefährdung und an Menschen mit schweren psychischen Störungen mit einem hohen Integrationsbedarf. Die Einrichtung liegt im Parkgelände der Alexianer Kliniken und verfügt über 24 Plätze, verteilt auf drei Wohngemeinschaften.

Die Einrichtung liegt im Parkgelände der Alexianer Kliniken und verfügt über 24 Plätze, verteilt in drei Wohngemeinschaften. Voraussetzung für eine Aufnahme ist ein richterlicher Beschluss. Das Unterstützungsangebot von Haus Felix richtet sich insbesondere an Menschen, die die Möglichkeit haben, sich in einigen Jahren soweit zu stabilisieren, dass sie wieder ausziehen können.

Ihre Mitbestimmung und Wahlfreiheit ist Teil unseres Konzeptes

Mitbestimmung und Wahlfreiheit in allen Bereichen des täglichen Lebens sind Bestandteile unserer bewohnerorientierten Betreuung im Alexianer Wohnverbund. Freizeitangebote, Sport-​ oder auch kulturelle Angebote werden intern wie auch extern angeboten.

 


Unsere gemeinsamen Ziele sind:

Ziel ist es, Bewohner und Bewohnerinnen auf ein wieder selbstbestimmtes Leben in einem offenen Rahmen vorzubereiten. Sie werden beim Wiedererlernen lebenspraktischer und sozialer Kompetenzen gezielt unterstützt. Ein erster Schritt auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben ist die Teilnahme an unseren Tagesstrukturangeboten in unserer Einrichtung in der Krefelder Innenstadt. Unser hochqualifiziertes Team Pädagogen, Sozialarbeiter und medizinisch-​pflegerischen Kräften bereitet die Bewohnerinnen und Bewohner sensibel darauf vor.

 

Kontakt

zum Profil »

Tina Mueller-​Boenigk

› Einrichtungsleitung

Dießemer Bruch 81 (in der Parkanlage)
47805 Krefeld
Tel.: +49 2151 334-​1553
Fax: +49 2151 334-​7572
E-Mail

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube